20
Dez

Sicherer Transport von Schulbüchern im Schulranzen

Schulbücher und SchulranzenJeden Tag bringen Kinder verschiedene Schulbücher mit in den Unterricht. Diese finden alle Platz im Schulranzen. Es gibt jedoch einige Dinge beim Transport der Bücher zu beachten, damit weder die Kinder noch die Schulbücher zu sehr belastet werden.

Die Wahl des richtigen Schulranzens

Ein guter Schulranzen (siehe auch Schulranzen ABC) sollte aus einem wasserfesten und sehr robusten Material bestehen. Wichtig ist ebenfalls, dass der Ranzen verschiedenen Seitentaschen aufweist und die passende Größe für die Bücher besitzt. Das Schulbuch lässt sich am besten verstauen, indem es einfach in eine der Seitentaschen getan wird. Dort kann es sich nicht zu viel bewegen und stößt nicht gegen andere Gegenstände, die das Cover beschädigen könnten. Bei mehreren Büchern kann einfach die eine Hälfte des Schulranzens mit Büchern versehen werden und die andere bleibt frei für Hefte, Federtaschen und andere Utensilien. Es sollte zu keiner Vermischung von Büchern und Stiften kommen, da auch hier die Gefahr besteht, dass die Kleinteile das Buch schädigen könnten. Ein Schulbuch lässt sich am besten senkrecht im Schulranzen verstauen.

Getränke und Essen immer fest verschließen

Getränke und andere Lebensmittel können generell in eine Seitentasche des Ranzens getan werden. Sollte einmal ein Saft auskippen oder die Brotbox nicht richtig geschlossen sein, dann verschmutzt das Essen nur diesen Bereich und nicht die Bücher selbst. Auch andere schmierige Produkte, wie zum Beispiel Handcremes, Nasensprays etc. sollten in ein anderes Fach als die Bücher getan werden. Selbstverständlich gibt es in einer Tasche nicht nur Lebensmittel, sondern auch kleine Krümel, die ganz unbemerkt in den Ranzen gelangen. Diese greifen ebenfalls die Seiten des Buches an, weshalb es sich empfiehlt, alle Bücher mit einer Schutzfolie einzuschlagen. Diese gibt es in verschiedenen Varianten zu kaufen. Am besten eignet sich lockere Folie, die nicht selbstklebend ist. Diese lässt sich später ganz einfach wieder vom Buch entfernen. Sollte immer noch Unsicherheit herrschen, dann kann der komplette Satz an Bücher auch in einen großen Hardcover-Ordner gelegt werden. Dieser besitzt Platz für jedes Schulbuch und kann mit Hilfe einer Lasche leicht vom Kind verschlossen und geöffnet werden. Wichtig beim Kauf ist es, einen Ordner zu kaufen, der mindestens so groß wie das längste Schulbuch ist.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schlagwörter: ,