23
Dez

Bücher richtig lagern

regalBücher trocken lagern

Es gibt eine Reihe an Dingen, die es zu beachten gilt, damit die Seiten eines Buches auch lange erhalten bleiben. Zunächst ist es wichtig, dass die Bücher immer trocken gelagert werden. In feuchten Räumen, wie zum Beispiel dem Badezimmer oder der Küche, sollten Bücher nicht abgelegt werden. Besser ist es, sie im Wohn- oder Schlafzimmer ins Regal zu stellen. Bücher mit einem empfindlichen Rücken und dünnen Kanten sollten immer horizontal gelagert werden, während dickere Bücher einfach auf den Kanten ins Regal geschoben werden können. Das Regal selbst sollte möglichst stabile Bretter besitzen und aus beschichtetem Holz bestehen.


Bücher vor Natureinflüssen schützen

Neue Bücher besitzen meistens weiße Seiten, die jedoch im Laufe der Zeit schnell gelblich werden können. Dies liegt an der Sonneneinstrahlung, welche das Papier nach und nach angreift und die Pigmentzusammensetzung verändert. Bücher sollten deshalb möglichst weit weg vom Fenster gelagert werden. Normales Licht von Lampen hingegen machen den Buchseiten nichts aus. Staub zählt ebenfalls zu den Einflüssen, die sich auf das Aussehen eines Buches auswirken können. Sehr teure Bücher sollten deshalb mit einem Schutzumschlag aus Plastik versehen werden. Dieser hat den zusätzlichen Effekt, dass er vor Feuchtigkeit und dem Knicken der Kanten schützt.

Mit kleinen Mitteln Insekten fernhalten

Auch kleine Tierchen fressen sehr gerne Buchseiten. Damit die Bücher niemals Löcher aufweisen, können zunächst Mottenkugeln ins Regal gelegt werden. Viele kleine Insekten mögen den Duft von Holzkugeln nicht und verschwinden von ganz alleine. Noch natürlicher wirkt Lavendelduft. Einfach mehrere Säckchen mit Lavendel befüllen und zwischen die einzelnen Bücher legen. Sowohl die Mottenkugeln als auch der Lavendel sollten alle paar Monate ausgewechselt werden. Die Kugeln und Kissen haben einen weiteren Effekt, denn sie sorgen auch dafür, dass die Feuchtigkeit der Umgebung von ihnen aufgenommen wird. So lässt sich auch gleich die Bildung von Schimmel bei Büchern unterdrücken.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schlagwörter: ,

There are no comments yet

Why not be the first

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.